Wissen der Vorfahren

Wissen der Vorfahren · 24. März 2018
Stelle dich vor das Grab und spreche (nicht denken!!!) diese Worte: Ich gebe dir (hier den Namen des verstorbenen nennen) diese weiße Blume und du gibst mir die weiße Welt. Ab hier: "Ich gebe dir (hier den Namen des verstorbenen nennen) diese weiße Blume", beugst du dich leicht zum Grab und sprichst weiter: "und du gibst mir die weiße Welt." Dann SOFORT umdrehen (auf keinen Fall wieder umdrehen und zum Grab sehen) und sofort auf dem direkten Weg zurück nach Hause und sich dort mit reinem
Wissen der Vorfahren · 24. März 2018
Unbemerkte Verbindungen los werden Wie jeder weiß, kann es Verbindungen geben die der Mensch aus welchen Gründen auch immer hat, diese jedoch nicht wahrnimmt. Wie Du sie los wirst und Dich somit wohler und vitaler fühlst erfährst Du nun.
Wissen der Vorfahren · 22. März 2018
Schutz für Sein Selbst und für seine Liebsten Wie bekannt ist, ist die Dreifaltigkeit das, was in Wirklichkeit der Mensch selbst ist und die Macht über sich selbst und über alles das, was existiert. Denn das, was der Mensch denkt, ist das, was er selbst erschafft. Dies hat auch Bestand multidimensional!!! Denn der Mensch ist das Göttlicheintegral auf den Erden und sein freier Wille, ist selbst für
Wissen der Vorfahren · 15. März 2018
Was hat Deine Kleidung mit Deiner AURA zu tun??? Sexi? Trendy? Bequem? Luftig? Schön? Was steckt hinter dem "Trend" der zerrissenen Mode, wer profitiert davon und WARUM zerstört es Dich?