· 

Schutz für Sein Selbst und seine Liebsten

Schutz für Sein Selbst und für seine Liebsten

 

Wie bekannt ist, ist die Dreifaltigkeit das, was in Wirklichkeit der Mensch selbst ist und die Macht über sich selbst und über alles das, was existiert.


Denn das, was der Mensch denkt, ist das, was er selbst erschafft.

Dies hat auch Bestand multidimensional!!!

 

Denn der Mensch ist das Göttlicheintegral auf den Erden und sein freier Wille, ist selbst für Gott unantastbar.  

Erschaffen kann der Mensch nur, weil er die Dreifaltigkeit „IST.“

 

Physisch, mental, geistig in Einem, ergibt die Heilige Dreifaltigkeit. Den Menschen, dass Göttlicheintegral, was vollkommen und multidimensional existiert.

 

Ein #Beispiel:

 

Stelle Dir einen Strand vor, mit vielen Menschen die in Frieden und Harmonie miteinander leben und nur Freude fühlen.
Stelle es Dir in allen Einzelheiten vor, selbst die Luft die nach den Blumen der Südsee riechen!!!

 

Nun, was soll ich sagen?

 

Herzlichen Glückwunsch, Du hast gerade eine NEUE Welt erschaffen, dessen Weiterentwicklung auf Frieden und Harmonie miteinander basiert.

 

Auf welcher Ebene und oder Dimension auch immer diese nun erschaffen ist, sie IST, denn Du bist was Du bist, dass multidimensionale Göttlicheintegral.  😊


Jeder kennt den „Heiligen Gral“, die Suche danach und die Kriege die damit in Verbindung stehen.

Nur kaum ein Mensch hat verstanden, dass der „Heilige Gral“ in Wirklichkeit der Mensch selbst ist und dass es in Wirklichkeit nur eine Metapher ist, so, wie die gesamte Bibel in Metaphern geschrieben ist.

Bestimmte „Führer“ haben den Menschen, ob nun wissentlich oder unwissentlich, die Bibel als das „heilige Wort Gottes“ erklärt.

Was jedoch bei genauer Betrachtung dazu geführt hat, dass der Mensch die gesamten Metaphern nicht als das sieht was es in Wirklichkeit ist, nämlich Metaphern.

 

Wenn der Mensch die Bibel so lesen würde, als würde es eine Gebrauchsanweisung sein, wie er sie liest für z. B. ein Handy, dann würde der Mensch schnell erkennen, was die Bibel in Wirklichkeit ist.

 

Eine „Gebrauchsanweisung“ für den Menschen selbst, für seinen physischen Körper, seiner Seele, seinen Geist und seinen Mentalen Zustand.

 

Ein # Beispiel für eine Metapher in der Bibel:

 

Als Jesus die Pharisäer und Schriftgelehrten aus den Tempel seines Vaters mit der Peitsche vertrieb.

Jesus = Mensch

Peitsche = die Herrschaft über Sein Selbst in Eigenverantwortung

Tempel = Das Göttlicheintegral, der reine Geist

Pharisäer und Schriftgelehrte = das Zeugnis derer die heute eine andere Bezeichnung haben, jedoch dasSelbe tun durch die Bildung von Gedanken, Absichten und Handlungen

Heute tragen sie nur andere Bezeichnungen, die „Wissen- schaf(f)en“ sollten und alle Meinungsbildner, die meinen das ihre Meinung die richtige ist.

Frei nach dem Motto, „BILD“ dir deine Meinung!!!

 

 

Und STOP!!!

 

An dieser Stelle bitte ich jeden, auch wirklich jeden, ALLES das, was ich geschrieben habe zu überdenken und bitte unter keinen Umständen das alles so zu übernehmen wie ich es geschrieben habe.

Danke dafür.

Bitte überprüft ALLES aber auch wirklich ALLES selbst, denn weder bin ich ein Meinungsbildner, noch einer von denen die gegen etwas sind.

Denn alles hat seinen Grund und somit seine Existenzberechtigung, aus diesem Grund ist auch alles Gut, so wie es ist.  

 

 

Nur die Frage ist doch, wie kann sich die Heilige Dreifaltigkeit von den äußeren Einflüssen schützen?

Wozu dann auch schwarze Magie, Verhexung und jede Art von schwarzen Zauber gehört, wobei unter schwarzen Zauber auch Manipulation fällt.

Es ist relativ einfach, liebe Leserinnen und Leser.

Angewendet durch das Wissen der Vorfahren, ist es ein Akt von 4 Gängen die die Dreifaltigkeit schützt.

Hier nun der Schutzaufbau:

 

------------------------------------------------------------

Links eine Abbildung zur besseren Vorstellung der Raute/ Salino. 

Und wie geschrieben, ALLES in mittleren Violett!!!

 

------------------------------------------------------------

 

Stelle Dir vor Du stehst in einer Pyramide die die Farbe „mittleres Violett“ hat, mit 3 gleich großen Seiten.

Sie sollte so groß sein, dass man noch viel Platz in ihr hat und mit ausgebreiteten Armen um sich herum und nach oben ca. 1 Meter Platz hat, von den Fingerspitzen bis zu den Wänden der Pyramide gesehen.

 

Über die 3 seitige Pyramide setzt man eine mit 4 Seiten drüber, so dass die 3 Seitige in der 4 Seitigen ist.

Unter der 4 Seitigen kommt eine weitere 4 Seitige Pyramide, so dass die 4 gleichen Seiten von beiden Pyramiden zusammen sind und ergeben das Bild von einer „Raute oder einem Salino.“

 

Über der Spitze der oberen 4 Seitigen Pyramide, kommt ein Kreis aus Gold, aus dem das Gold auf die Pyramide „rieselt“.

 

Dieser Schutz, ist der einzige Schutz, nach dem Wissen der Vorfahren, der ganze 7 Tage hält und nicht schwächer wird. 

 

Alle Pyramiden sollten die Farbe „MITTLERES VIOLETT“ sein!!!

 


Unter keinen Umständen dunkleres Violett nutzen, denn dies Farbe wird bei der schwarzen Magie eingesetzt und somit würde man keinen Schutz haben, sondern sich selbst nur Schaden. 


Mehr Beiträge in der Facebook Gruppe